Licht aus

Buchdesign, CK, Literatur

Projekt:
Stephan Eibel Erzberg
LICHT AUS
Texte und Typografie

Kunde:
Verlag Styria premium

Beschreibung:
Die Gedichtsammlung besteht aus etwa hundert kurzen Texten, polemisch, satirisch, bissig. Dem wird eine gleichwertige typografische Lösung gegenübergestellt – jedes Gedicht bekommt seine Doppelseite, wird in Bildsprache umgesetzt, aber nicht illustriert, sondern gedanklich weitergeführt, optisch zugespitzt. Der Leser bekommt so die Möglichkeit, sich den Inhalten von verschiedenen Richtungen zu nähern. Die stringente Zweifarbigkeit führt zu Lösungen, die zwischen streng und verspielt oszillieren. So entsteht ein ausgewogenes Gesamtbild – Sprache wird Schrift, Reim wird Typografie.