Ich war im Sarkophag von Tschernobyl

Buchdesign, Gesellschaft & Kulturgeschichte

Projekt:
Anatoly N. Tkachuk
ICH WAR IM SARKOPHAG VON TSCHERNOBYL
Der Bericht des Überlebenden

Kunde:
Verlag Styria premium

Beschreibung:
Nach der Explosion des Atomreaktors 1986 in Tschernobyl ging ein Forschungsteam in die Strahlenhölle – ein Mann hat überlebt. Der spätere KGB-General schrieb darüber ein Buch, das in der deutschen Ausgabe noch vor der russischen erschienen ist. Die Ausstattung und besondere grafische Gestaltung dieses Buches unter extremem Zeitdruck war eine ungewöhnliche Herausforderung, da das Material aus verschiedenen russischen Archiven stammt. In der später erschienenen russischen Ausgabe wurden die Gestaltungsmerkmale von Christine Klell übernommen – das Buch wurde in Russland mehrfach preisgekrönt.